RSS

Fahrradtour + Blumen als ideales Valentinsgeschenk

Rosen und eine Tour im Freien

Wenn es der Winter nicht so streng nimmt und die Natur nicht in den Weiten des Schnees versunken ist, kann man auch zum Valentinstag einen schönen Ausflug unternehmen. Es muss nicht immer das Candle-Light-Dinner zu zweit beim Lieblingsitaliener sein. Einfach einmal etwas Zeit miteinander verbringen und zusammen etwas unternehmen, kann auch ein schönes Geschenk zum Valentinstag sein. Verzichten muss man auf seine Valentins-Rosen deswegen noch lange nicht. Der schöne Rosenstrauß kann beim Blumenversand bestellt werden und wird pünktlich am gesagten Tag an die Haustür geliefert.

Neben den Blumen ist die gemeinsame Fahrradtour ein ideales Valentinsgeschenk. Raus an die frische Luft, runter von der Couch und mit Begeisterung in die Pedalen treten. Ein Ausflugsziel vor Augen, kann man wieder intensiv die Zeit zu zweit genießen. Es muss ja schließlich keine Etappe der Tour de France werden. Vielmehr geht es darum, die Natur zu genießen und sich anschließend in einem netten Café, bei heißen Getränken und frischem Kuchen aufzuwärmen und sich der Liebe besinnen. In der Hektik und dem Stress des Alltags kommt so etwas immer ein wenig zu kurz. Umso schöner ist es dann, wenn man ganz intensiv die Zeit miteinander verbringt. Eine Radtour zum Café, indem man sich das erste Mal getroffen hat, oder zum Restaurant des ersten Rendezvous lassen einen in Erinnerungen schwelgen und man kann sich gemeinsam an die vielen schönen Tage erinnern, die man bis dahin schon zusammen erlebt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht. Erforderliche Felder sind als * markiert.

*
*